Kinesiologie nach Dr. med. Klinghardt

Kinesiologie nach Dr. med. Klinghardt

Durch die Kinesiologie nach Dr. med. Klinghardt wurde eine Methode gefunden über den Muskeltest das autonome Nervensystem zu testen und so einen Dialog mit dem Unterbewussten zu führen. Ursprüngliche Ereignisse, die verdrängt wurden, werden in den Fokus gerückt und durch verschiedene Methoden (Klopfakupressur, Farbbrillen, …) entkoppelt und gelöst. Aufgestaute Gefühle, Kränkungen, Verletzungen u.v.m. haben hier Platz, dürfen benannt und erkannt werden und schließlich in Frieden gehen.

Einschränkende Glaubenssätze wie „ich bin nicht gut genug“, „ich kann das nicht“, „ich darf nur dann gesund sein, wenn andere an mich glauben“ etc. wirken in unserem Körper wie Sabotage Programme, die Blockaden aufbauen und uns ein Leben lang behindern können. Diese gilt es aufzudecken und in frei machende Glaubenssätze umzuwandeln. So kann langfristig ein gesunder Geist in einem gesunden Körper wohnen. Eine dauerhafte innere Ruhe lenkt uns zur inneren Zufriedenheit und einer Stärke, die uns unser volles Potential entfalten und leben lassen kann.  

 

Mag.a Julia Geißler-Katzmann
selbstständige Ernährungswissenschafterin & Kinesiologin nach Dr. med. Klinghardt
Schloßpark 1/1/1, 2120 Wolkersdorf
julia@julika.at
0043 699 118 999 79
www.julika.at