Kinesiologie ist innere Balance

In der Kinesiologie arbeite ich nach der Methode von Dr. med. Dietrich Klinghardt und der nach Team 13.

Mein Grundsatz zum Thema Kinesiologie

Durch kinesiologische Sitzungen möchte ich Menschen ein Stück ihres Weges zu mehr Lebensqualität und Freude begleiten. Gemeinsam mit dem Klienten habe ich die Möglichkeit nach Energieblockaden zu suchen und diese auszugleichen. Den Körper in Balance zu bringen und seine Selbstheilungskräfte zu aktivieren ist das Ziel. Daraus resultiert mehr innere Ruhe und Zufriedenheit.

Ihr Körper hat es verdient, gut behandelt zu werden!

 

Kinesiologie in meiner Praxis

Ich arbeite mit Muskeltests und kann so energetische Blockaden, die oft bewusst nicht erreicht werden, im Körper aufspüren und ausbalancieren. Bei der Kinesiologie (übersetzt auch „die Lehre der Bewegung“) handelt es sich um eine Biofeedback-Methode. Durch kinesiologische Techniken werden die Selbstheilungskräfte des Körpers aktiviert und ein Mehr an Wohlbefinden und Lebensqualität wird erreicht.

So kann ich Ihre Selbstheilungskräfte aktivieren…

Energetische Blockaden lösen

Körper, Geist und Seele bilden eine Einheit. Wenn wir unter Druck stehen oder unangenehmen Stress ausgesetzt sind, dann können sich energetische Blockaden aufbauen, die sich ganz unterschiedlich zeigen. Bei einem reagiert das Immunsystem, der andere bekommt Schmerzen und ein nächster schläft schlecht. Die Kinesiologie (Lehre von der Bewegung) kennt unterschiedliche Methoden und Werkzeuge solche Blockladen zu lösen und wieder mehr Balance im gesamten „System Mensch“ herzustellen. 

Störfelder ausbalancieren

...wie Narben oder Zähne finden und balancieren.
Narben können nicht nur Energiebahnen des Körpers (Meridiane) trennen und dadurch energetische Störungen verursachen, sondern jede Narbe erzählt auch ihre ganz eigene Geschichte. Egal ob die Narbe des Kaiserschnitts oder die Blinddarmnarbe, es gab dazu eine ganz persönliche Geschichte, die dahintersteht. Je nachdem wie gut die Geschichte dazu aufgearbeitet wurde kann sich eine Narbe zu einem energetischen Störfeld entwickeln.

Ausgleich bei emotionalen Belastungen

Die Herausforderungen des Alltags können uns manchmal ganz schön fordern. Jeder kennt das Gefühl, wenn man mal „unrund rennt“. Wenn Dinge jedoch länger ungeachtet dastehen, sprich wir uns nicht darum kümmern, können Belastungen entstehen. Die sich unterschiedlich äußern können: Atembeschwerden, Durchschlafprobleme oder auch immer wiederkehrende Bauch- oder Kopfschmerzen sind hier Beispiele.

Ausleitung bei Toxinbelastungen

Sie wollen endlich amalgamfrei werden oder haben das Gefühl, dass sich in ihrem Darm Gifte abgelagert haben? Durch die Methode der Autonome Regulationstestung habe ich gelernt hier Abhilfe zu schaffen.

Austestung von Lebensmittelunverträglichkeiten

Sie haben das Gefühl, dass Ihnen ein Lebensmittel Probleme macht? Hier ist der erste Weg zum Allergologen ein hilfreicher Tipp, dieser kann anhand eines Bluttests eine echte, immunvermittelte Allergie feststellen. Als Kinesiologin kann ich Ihnen verraten, welche energetischen Unverträglichkeiten vorliegen und welche Nahrungsmittel momentan von Ihrem System weniger gut vertragen werden.

Austestung von Nährstoffmängeln

Mag.a Julia Geißler-Katzmann
selbstständige Ernährungswissenschafterin & Kinesiologin nach Dr. med. Klinghardt
Schloßpark 1/1/1, 2120 Wolkersdorf
julia@julika.at
0043 699 118 999 79
www.julika.at